Hygiene

Meine Hygiene-Maßnahmen in Zeiten von Corona, entspricht dem Schutzmaßnahmenkonzept des VCP

(Verband Cosmetic Professionals e.V.):

  • vor Eintritt in die Behandlungsräume bitte ich euch im Eingangsbereich die Hände zu waschen bzw. zu desinfizieren
  • Desinfektionsmittel stehen euch in allen Räumen zur Verfügung
  • während der Behandlung trage ich konsequent Mundschutz
  • Einmalhandschuhe während der Behandlung
  • alle Geräte werden, wie schon immer, nach jeder Behandlung gründlich gereinigt und desinfiziert
  • Türklinken und Lichtschalter werden mehrmals täglich desinfiziert
  • ich verzichte bei der Begrüßung vorerst auf Händeschütteln und Umarmungen
  • alle Textilien werden, wie schon immer, nach Benutzung bei 60 Grad gewaschen
  • bei den kleinsten Anzeichen einer Erkältung werde ich die Behandlung verschieben
  • ich bin geimpft und teste mich in regelmäßigen Abständen selbst

Ich bin jedoch auch auf eure Mithilfe angewiesen! Deshalb bitte ich euch um folgende Vorkehrungen:

  • bei Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen gilt 2G - also geimpft oder genesen!
  • das Tragen einer FFP2-Maske während Eurem Aufenthalt im Studio ist Pflicht.
    Während der Gesichtsbehandlung darf diese natürlich abgenommen werden.

  • bitte desinfiziert euch die Hände an dem von mir zur Verfügung gestellten Spender im Eingangsbereich
  • solltet ihr auf einen weiteren Kunden treffen, bitte ich euch Abstand zu halten. Ich versuche die Termine jedoch so zu legen,
  • dass so wenig wie möglich Berührungspunkte zu weiteren Personen zustande kommen.
  • solltet ihr auch nur GERINGE Erkältungssymptome haben, verschiebt bitte den Termin.
  • aufgrund der begrenzten Kundenzahl, bringt bitte Begleitpersonen nur nach Absprache mit ins Studio.

Bei Fragen schreibt mir gerne eine Mail oder klingelt einfach durch!